Retourenrichtlinien der STRACK NORMA GmbH & Co. KG

1. Kundenzufriedenheit hat in unserem Unternehmen die oberste Priorität, es besteht jedoch grundsätzlich kein Rückgaberecht von einwandfrei gelieferten Waren. Wir werden von diesem Recht nur bedingt Gebrauch machen.


2. Rücksendungen können nur nach vorheriger telefonischer Absprache und mit einem vollständig ausgefüllten
► Serviceformular erfolgen. Bitte bei Rücksendung der Ware die CALL Nummer auf dem Adressaufkleber des Paketes angeben. Eine Gutschrift erfolgt unmittelbar nach entsprechender Wareneingangsprüfung. Transport- und Bearbeitungskosten für Retourware, die auf Grund eines Bestellfehlers oder sonstigem Verschulden des Auftraggebers anfallen, werden dem Auftraggeber weiterbelastet.


3. Produkte, die an STRACK NORMA GmbH & Co. KG (nachfolgend SN genannt) unfrei, ohne vorherige Absprache oder ohne Serviceformular zugesandt werden, wird die Ware auf Kosten und Gefahr des Einsenders retourniert. Kosten für die Überprüfung (Pauschale 30,- Euro) und den Versand von nicht berechtigten Retouren werden dem Einsender in Rechnung gestellt.


4. Die Möglichkeit der Warenrücksendung beschränkt sich auf Produkte, die der Kunde bei SN bezogen hat.

Die Rücksendung von Waren ist nur innerhalb von 3 Monaten nach Erhalt der Ware zulässig.


5. SN entscheidet nach Wareneingang der Retoure, ob die Artikel sich in tadellosen Zustand befinden und weiterhin verkaufsfähig sind.

Mit tadellosen Zustand ist gemeint:

• Artikel müssen in Umverpackung zurückgeliefert werden, sofern SN diese auch in einer Umverpackung geliefert hat.

• Ware ist völlig unbeschädigt

• Keine kundenspezifischen Aufkleber oder Beschriftungen

• Original Herstellerverpackung ist völlig unbeschädigt, Verluste oder Beschädigungen auf dem Transport trägt der Versender


6. Folgende Punkte werden grundsätzlich nicht zurückgenommen:

• Produkte in Sonderausführung

• Einzelteile aus Sets

• Montierte Form-, Säulen- und Gussgestelle

• Platten mit Sonderabmessungen und Artikel, die nicht dauerhaft bei SN gelagert sind

• Waren mit einem von SN fakturierten Wert unter 50,- Euro


7. Sollte eine Entscheidung durch den Hersteller der retournierten Ware erforderlich sein, behält sich SN ein Zahlungszurückhaltungsrecht betreffend der Gutschrift bis zur endgültigen Klärung vor.


8. Ferner behält sich SN das Recht vor, eine Aufwandspauschale in Höhe von 5 % des Verkaufspreises des Kunden bei Standardartikeln und 20 % bei PowerMax Artikeln, mindestens jedoch 50,- Euro zu erheben.


9. Im Übrigen gelten die jeweils aktuellen Liefer- und Zahlungsbedingungen der STRACK NORMA GmbH & Co. KG.

Es besteht kein grundsätzliches Rückgaberecht von einwandfreien Waren.


Stand: 05/2014